Blüte & Frucht
 

Der Garten

Im Jahr 2004 begannen wir hier in Hochberg mit dem Anbau von Kräutern und Gemüse.

Von Anfang an, war uns ein ökologischer Anbau wichtig. Im laufe der Jahre war uns dies aber nicht mehr ausreichend und wir begannen im Jahr 2013 den Garten grundlegend umzugestalten. Im Vordergrund unserer Überlegung standen mehrere Aspekte:


  • Lebensraum für alle Tiere und Pflanzen

  • Ästhetik für den Mensch

  • ein sich selbst regulierendes System

  • weg von maschineller Bodenbearbeitung  


Zur Umsetzung der Ideen legten wir Hochbeete, Hügelbeete, Mulchbeete eine Kräuterspirale mit Zentraler Aquazone an.  

In den Randbereichen des Gartens wurde ein Totholzwall und Biotopflächen die unberührt wachsen dürfen angelegt, welche für eine große Zahl von Tieren (Insekten, Igel ja auch Mäuse und Schnecken) Lebensraum bietet.  

Im letzten Jahr pflanzten wir eine breite Auswahl an Gehölzen, wie alte Obstsorten und verschiedene Weiden.